Juhannusjuhla – eine musikalische Reise in den finnischen Sommer

Anlässlich unseres geplanten Juhannusjuhla, das wir auch dieses Jahr leider wieder verschieben müssen, laden wir sie ein zu einer musikalischen Reise in den finnischen Sommer mit dem Akkordeonduo Heidi Luosujärvi und Petteri Waris und wunderschönen Naturaufnahmen von Elfi Heua, Sonja Lampinen, Heidi Luosujärvi, Kurt Rade und Albrecht Winkler.

 

Das Akkordeon ist ein traditionelles Instrument in Finnland mit starken Wurzeln in der finnischen Volks- und Unterhaltungsmusik. Heute ist es auch ein weit verbreitetes Instrument in der klassischen und zeitgenössischen Musikszene. Passend zum Juhannusfest endet unser Konzert mit dem finnischen Tango Satumaa – Märchenland.

Das Akkordeonduo Heidi Luosujärvi und Petteri Waris musiziert seit 2016 zusammen. Die beiden Musiker konzertieren regelmäßig sowohl als Solisten als auch als Kammermusiker in verschiedenen Besetzungen. Zu ihrem Duorepertoire gehören Transkriptionen verschiedener Epochen sowie Originalmusik für diese Besetzung.

Das Video wird zu dem Termin freigeschaltet und kann auch später angeschaut werden. Die Finnen feiern ja dieses Jahr Mittsommer erst am 26.6., also auch dann abhörbar.

Viel Vergnügen