Was ist die DFG?AktuellLandesnachrichtenKalenderBezirksgruppenUnser TeamImpressum

Startseite


Aachen Bergisches Land Bochum-Witten Bonn e.V. Castrop-Rauxel Düsseldorf Essen Hagen-Siegen Hamm-Soest Hochsauerland Leverkusen Münster e.V. Recklinghausen/
Gelsenkirchen/Dorsten


Was ist die DFG? Aktuell Landesnachrichten Kalender Partner & Freunde Unser Team Links / Interessantes Personalia Mitgliedschaft Archiv Historie Impressum

Service


Via Karelia

Kontakt


Juha Rantala
Lammasvaarantie 141
FIN 58520 Hiukkajoki
Tel.: +358 40 723 0000
E-Mail: juha.rantala@viakarelia.fi

Eigene Webseite:
https://viakarelia.fi/

Facebook:
Via Karelia auf Facebook
Die Via Karelia ist eine Ferienstraße in Finnland. Sie besteht aus mehreren Routen, Am bekanntesten sind

Runon ja Rajan tie

(etwa: „Straße der Lieder und der Grenze“) führt durch Ostfinnland der russischen Grenze folgend vom Finnischen Meerbusen nach Lappland. Sie beginnt im südwestfinnischen Vaalimaa und quert Südkarelien, Nordkarelien, Kainuu und Kuusamo ehe sie im lappischen Salla endet.

Karjalan kirkkotie

Diese Route („karelische Kirchenstraße“) ist ein orthodoxer Kulturreise- und Pilgerweg in Nordkarelien. Er führt von Heinävesi nach Hattuvaara in der Gemeinde Ilomantsi. An der karelischen Kirchenstraße liegen das Kloster Uusi Valamo sowie zahlreiche orthodoxe Kirchen, Kapellen und Friedhöfe.

Darüber hinuas gibt es noch weitere existierende und geplante Routen

Die Via Karelia will aber insgesamt mehr sein als nur eine Straße, sondern ist vielmehr ein Dach für touristische und lokale Angebote mit hoher Qualität, in denen sich Handwerkskunst, kulinarische Angebite und Tradition verbinden


© 2018 Deutsch-Finnische Gesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V.