Was ist die DFG? Suomi Finnland 100 Aktuell Landesnachrichten Bezirksgruppen unser Team
Startseite

Startseite


Was ist die DFG? Suomi Finnland 100 Aktuell Landesnachrichten Kalender Bezirksgruppen Unser Team Links Personalia Mitgliedschaft Archiv Historie Impressum

Service


Aktuell


Aktivitäten in den Bezirksgruppen -> aktuell in Bezirksgruppen
DFG Portal und DFG Bundessite -> wenn es um Finnland geht DFG Portal
Finnland Kulturkalender bundesweit -> finnische Botschaft Kulturkalender

Bericht über Kurts Bildervortrag und Konzert von Mirja Klippel aus Finnland und Alex Jønsson aus Dänemark

Letzte Änderung 28.09.2017 | Änderungen vorbehalten


Veranstaltungskalender



Aktuell auf dem Soester Weihnachtsmarkt

Arktischer Honig (und Senf) aus Finnland (Werbung - ausnahmsweise)
Weihnachtsmarkt Soest

Hallo liebe Honigfreunde!
In Finnland sind bereits die ersten Schneeflocken tanzend vom Himmel gefallen. Für uns hier im hohen Norden sind die geschäftigsten Wochen des Jahres angebrochen, da jetzt alles für die nahende Weihnachtsmarktsaison vorbereitet wird. Wir freuen uns schon sehr auf euren Besuch an unseren Ständen. Es ist eine enorme logistische und organisatorische Herausforderung, all unsere netten Verkäuferinnen, den leckeren Honig, die Markthütten rechtzeitig nach Deutschland und in die passenden Städte zu bringen.
Während die Herbsttage immer kürzer und dunkler werden und wir viel Zeit mit der Umsetzung neuer Ideen verbrachten, können wir Ihnen unsere Neuheit vorstellen. Sie überrascht und begeistert mit ihrem einzigartigen Geschmack. Wir reden über unsere neue Senfsorte: Scharfe Kralle! Es handelt sich hier um eine süß-scharfe Senfvariante, die mit Chili und unserem Honig verfeinert wurde. Sie passt ausgezeichnet zu diversen Wurstsorten und wird Ihr diesjähriges Weihnachtsbuffet bereichern.



Ausstellung 07.12.2017 - 18.02.2018

Im Schweiße deines Angesichts. Die Geschichte von Schwitzbad und Sauna. Zum 100. Geburtstag der Republik Finnland
Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur

Sie sorgen für körperliche sowie geistige Entspannung, stärken das Immunsystem und reinigen den Körper. Seit Jahrtausenden sind Schwitzbad und Sauna bei Skythen, Römern, Slawen, Türken und Finnen in ihren unterschiedlichen regionalen Ausprägungen beliebte Methoden der Körperpflege.
Erstmals widmen sich die Römerthermen in Zülpich – Museum der Badekultur in der Sonderausstellung „Im Schweiße deines Angesichtes“ der kulturgeschichtlichen Entwicklung von Schwitzbad und Sauna. Seit dem 19. Jahrhundert sind die positiven Eigenschaften des Saunabadens wissenschaftlich belegt. Schweiß bzw. Schwitzen wird aber auch mit schwerer körperlicher Arbeit, mit unangenehmen Gerüchen sowie Unwohlsein assoziiert. Das Museum macht daher auch auf das Spannungsfeld zwischen den positiven und negativen Auswirkungen des Schwitzens aufmerksam. Wie saunierte man im privaten Umfeld der 1960er-Jahre? Welche Mode trägt man in öffentlichen Saunen der Gegenwart oder wie wird man zum Deutschen Meister der Deutschen Aufguss-Meisterschaft gekürt?
Diese und viele weitere spannende Fragen werden in der Ausstellung beantwortet und neben Kuriositäten wie Brotbad und Saunagondel thematisiert. Als Kooperationspartner konnte das Museum für die Ausstellung die Nordeifelwerkstätten gewinnen, deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine finnische Sauna in der Ausstellung aufgebaut haben. „Im Schweiße deines Angesichts. [ Details ]



Deutsch-Finnische Gesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V.



Deutsch-Finnische Gesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V.