Was ist die DFG?AktuellLandesnachrichtenKalenderBezirksgruppenUnser TeamImpressum

Startseite


Was ist die DFG? Aktuell Landesnachrichten Kalender Bezirksgruppen Partner & Freunde Unser Team Links / Interessantes Personalia Mitgliedschaft Archiv Historie Impressum

Service



Prof. Dr. Marko Pantermöller wurde am 17. Mai 2018 das Ritterkreuz I. Klasse des Ordens des Löwen von Finnland verliehen. Dies ist eine der höchsten Auszeichnungen der Republik Finnland. Das Ritterkreuz wurde von der Botschafterin Ritva Koukku-Ronde in ihrer Residenz in Berlin überreicht.
Wir gratulieren ganz herzlich!


Aktuell


Aktivitäten in den Bezirksgruppen -> aktuell in Bezirksgruppen
DFG Portal und DFG Bundessite -> wenn es um Finnland geht DFG Portal
Finnland Kulturkalender bundesweit -> finnische Botschaft Kulturkalender




Ausstellung: 27.05.2018 12 Uhr

Ausstellungseröffnung: Aurora Reinhard
Kunstverein Ruhr, Kopstadtplatz 12, 45127 Essen [MAP]




Ausstellung: 28.05.-02.09.2018

Soloausstellung von Aurora Reinhard
Kunstverein Ruhr, Kopstadtplatz 12, 45127 Essen [MAP]




Die in Helsinki lebende finnische Künstlerin Aurora Reinhard reflektiert in ihrer Kunst aktuelle Themen wie Gender und Sexualität. Besonderes Augenmerk legt sie auf das Fremd- und Selbstbild von Frauen in den Medien und der Konsumwelt. Doch geht es ihr auch um die Geschlechterspannung, als Teil unserer Kultur- und Geistesgeschichte, welche viel weiter zurückreicht, als die gerade aktuellen Debatten. Dieser zu Recht feministisch zu nennende Ansatz konkretisiert sich indessen immer in irritierend schönen, die Sinne und den Verstand der Betrachter gleichermaßen herausfordernden Werken: Sie reichen von beeindruckenden Fotoarbeiten über Skulpturen bis hin zu Videos. Wenn Aurora Reinhard sich künstlerisch mit der Repräsentation von Weiblichkeit beschäftigt, geschieht dies stets fundiert, kompromisslos, aber bisweilen auch immer wieder humorvoll. Sie präsentiert eine auf den Ausstellungsraum mit Schaufenster abgestimmte medienübergreifende Installation. Eine Kooperation mit dem Finnland Institut Berlin, mit freundlicher Unterstützung durch die Allbau Stiftung und ReproTerminal.




Ausstellung: Fr. 08.06.2018 19 Uhr

Ausstellungseröffnung: Pendoran Vinci - Kunst und künstliche Intelligenz heute
NRW Forum Düsseldorf, Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf [MAP]




Ausstellung: 09.06.-19.08.2018

Pendoran Vinci - Kunst und künstliche Intelligenz heute
NRW Forum Düsseldorf, Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf [MAP]




Wie weit ist künstliche Intelligenz heute entwickelt? Wie interagieren wir mit ihr? Und welche Rolle spielt sie in der Kunst? Die Ausstellung „PENDORAN VINCI. Kunst und künstliche Intelligenz heute“ präsentiert internationale künstlerische Positionen, die die aktuellen Entwicklungen künstlicher Intelligenz untersuchen. Die Ausstellung wird initiiert von Leoni Spiekermann (ARTGATE Consulting) und kuratiert von Tina Sauerländer und Peggy Schoenegge (peer to space).
KünstlerInnen der Ausstellung:
Nora Al-Badri & Jan Nikolai Nelles (DE), Jonas Blume (DE), Justine Emard (FR), Carla Gannis (US), Sofian Audrey & Erin Gee (CAN), Liat Grayver (ISR/DE), Faith Holland (US), Tuomas A. Laitinen (FI) und William Latham (UK)
©Tuomas A. Laitinen, Receptor (2017). Foto © Finnish National Gallery / Petri Virtanen




Feier: Fr. 22.06. 2018 17.00 – 24.00 Uhr

Großes Juhannus-Fest, Mittsommerfest nach nordischer Art
“Königliches Schleusenwärterhaus“, Insel 1, 58456 Witten [MAP]




Eine Kooperationsveranstaltung mit Auslandsgesellschaft NRW e.V., Deutsch-Finnische-Gesellschaft NRW e.V. und WABE mbH Witten
Ort: “Königliches Schleusenwärterhaus“, am der Burgruine Hardenstein gegenüberliegenden Ruhrufer, Insel 1, 58456 Witten
Preis für die Schifffahrt: 8,00 Euro Erwachsene, 4,00 Euro Kinder
Wir laden Sie ein, mit uns das Juhannus-Fest, Mittsommerfest, nach nordischer Art zu feiern mit Musik, Tanz, Singen, Spielen, Essen und Trinken. Ein Akkordeon-Duo tritt auf, es werden finnische Volkstänze vorgeführt und mitgetanzt. „Kokko“, das traditionelle Juhannus-Feuer, wird angezündet. Stockbrote werden gebacken, Blumenkränze geflochten. Alle, die Spaß amSpielen haben, können „Mölkky“, ein finnisches Gesellschaftsspiel für draußen, spielen. Feuerkünstler treten beimEinbruch der Dunkelheit auf.Ein Höhepunkt des Festes ist die zweistündige Schifffahrt mit der „Schwalbe II“ auf der Ruhr von 19.00 bis 21.00Uhr mit Musik, Quiz und gemeinschaftlichem Singen.Bitte melden Sie sich für die Schifffahrt frühzeitig an. Es sind nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen frei! Anmeldungen bitte an Frau Dr. Sirkka Stoor, hagen@dfgnrw.de oder telefonisch: 02331-4735200 [ Plakat ]




Reise: 11.-21.08.2018

Familienfahrt nach Leppävirta

Der Arbeitskreis Schwerte-Leppävirta plant eine Familienreise nach Finnland. Mit dem Schiff geht es nach Helsinki, von dort aus nach Leppävirta, Naaranlahti und Nurmes. Genaue Informationen und Anmeldedaten gibt es im anliegenden Flyer - ES SIND NOCH VIER PLÄTZE FREI!!! [ Plakat ]




Vortrag: 11.09.2018

Vortrag über die Architektur in Helsinki
VHS Düsseldorf, Vortragszentrum" Die Brücke" Kasernenstraße 6, 40227 Düsseldorf [MAP]

Kooperation mit der VHS Düsseldorf: Vortrag über die Architektur in Helsinki und Espoo. Referieren wird der Architekt Dipl.Ing. Ulrich Meyer aus Berlin.
Er stellt Bauten und Projekte von 1917 bis heute vor. Wir erhalten kenntnisreiche Einblicke über Eliel Saarinen, Alvar Aalto , Viljo Revell und Kaija und Heikki Siren hinaus. Beginn ist 19. 30 Uhr. Veranstaltungsraum im Vortragszentrum „Die Brücke“ (Wilhelm Marx Haus) in der Kasernenstraße 6. U-Bahnhaltestelle Heinrich-Heine Allee.
Eine weitere Veranstaltung ist mit dem Heinrich-Heine und Finnland Institut in der 2.Jahreshälfte in Planung. Die Gespräche sind noch nicht abgeschlossen.




Versammlung: 10.11.2018, 10-16 Uhr

Landesarbeitstagung DFG NRW - Herten, Kreis Recklinghausen
Restaurant „Parea“, Staakener Str 43, 45699 Herten [MAP]

Ihr erreicht Herten mit dem Zug nach Recklinghausen und dann mit Bus 243 bis Herten Mitte, von dort ca. 8 Minuten Fußweg. Ihr geht die Feldstraße hoch, über eine Kreuzung, über die Brücke, dann geht die Staakener Straße links ab. Ihr könnt auch mit dem Auto anreisen (z.B. wenn Volker seine gesammelten LN mitbringen will). Es ist ein ruhiges Wohngebiet und man findet dort auch Möglichkeiten, das Auto abzustellen.



© 2018 Deutsch-Finnische Gesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V.