Was ist DFG? aktuell Landesnachrichten Adressen Bezirksgruppen Archiv unser Team Galerie
Startseite aktuell aktuell in Bezirksgruppen Hochsauerland

aktuell


aktuell in Bezirksgruppen Mitglied werden

Aachen Bergisches Land Bochum-Witten Bonn Castrop Rauxel Düsseldorf Essen Hagen-Siegen Hamm-Soest Hochsauerland Leverkusen Münster Recklinghausen-Gelsenkirchen-Dorsten

Impressum Kontakt

Hochsauerland

Hochsauerland


BZG-Hochsauerland | Jörg Haase | Tel. 02975 1262
hochsauerland (at) dfgnrw.de

Jörg Haase


Die Deutsch-Finnische Gesellschaft NRW e.V. gratuliert ihrem Mitglied Herrn Jörg Haase, Vorsitzender der Bezirksgruppe Hochsauerland der Deutsch-Finnischen Gesellschaft NRW e.V., ganz herzlich zur Verleihung des „Bundesverdienstkreuz am Bande“ des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland durch den Herrn Bundespräsidenten Joachim Gauck.

In seiner dienstlichen Funktion als Pressesprecher der Stadt Castrop-Rauxel trat Herr Haase 1983 der Deutsch Finnischen Gesellschaft NRW e.V. (DFG) als Mitglied bei. Er beförderte maßgeblich die Städtepartnerschaft zwischen Castrop-Rauxel und dem finnischen Kuopio und sorgte außerhalb seiner Dienstzeit für ein reges Wachsen der persönlichen Beziehungen zwischen den Einwohnern der beiden Städte. So war er Initiator des 1. Finnisch-Deutschen Partnerschaftskongresses 1985 und der Partnerschaftsvereinbarung zur Förderung der wirtschaftlichen Verbindungen zwischen dem finnischen Landschaftsverband Savon Liitto und der Bezirksregierung Münster im Jahre 1998. Er gründete die Bezirksgruppe Castrop-Rauxel und vermittelte Kontakte zu Unternehmen, Universitäten, Bibliotheken, Kindergärten und Schulen, wodurch vielfältige völkerverbindende Beziehungen entstanden.

1986 begann die Deutsch-Finnische Gesellschaft mit einem Wintertreffen, das Sauerland in ihre Aktivitäten einzubeziehen. 1988 gründete Herr Haase die Bezirksgruppe Hochsauerland, deren Vorsitzender er bis heute ist. Er machte das Wintertreffen der DFG zur ständigen Einrichtung und nicht zuletzt so das Sauerland unter Finnlandfreunden in ganz Deutschland bekannt. Von 1989 bis 2004 übernahm er das Amt des Referenten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Landesverein NRW der Deutsch-Finnischen Gesellschaft und setzt sich bis heute für die Völkerverständigung zu Finnland ein.
1992 wurde er mit der Kuopio Medaille ausgezeichnet, was mit einer Ehrenbürgerschaft der finnischen Stadt Kuopio gleichzusetzen ist, 1997 erhielt Herr Haase das Silberne Verdienstabzeichen der Stadt Kuopio Nr. 33.

Wir freuen uns mit Herrn Jörg Haase über diese Ehrung und danken ihm für seine unermüdliche, jahrzehntelange Arbeit in und für unsere Gesellschaft und wünschen ihm und seiner Frau alles Gute für die Zukunft: ad multos annos!


Albrecht Winkler, Referent für Öffentlichkeitsarbeit der Deutsch-Finnischen Gesellschaft NRW e.V.

Das Foto zeigt Jörg Haase mit seiner Frau bei der Überreichung der Urkunde durch den Landrat des Hochsauerlandkreis, Dr. Karl Schneider, im Kreishaus Meschede



Deutsch-Finnische Gesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V.